Erlebtes 2016

10. Januar: Winterwanderung

   

Klick ⇒  Bildergalerie                    Klick ⇒  Bericht  oder  fricktal.info  


 

29. Januar: Generalversammlung

      Klick ⇒  GV- Bericht   


 

 

3. April: Gelungener Saisonstart mit Pizzahalt in Möhlin

Wenn die Sonne langsam wieder wärmt, die Natur erwacht, Bäume und Büsche in allen Farben blühen, dann wird es höchste Zeit sich aufs Rad zu schwingen. 

So trafen sich bei gutem Frühlingswetter am ersten Aprilsonntag fünfzehn VCR-Gümmeler auf dem „Drei-Könige-Parkplatz“ zur ersten gemeinsamen Tour ein. Um 11 Uhr hieß es aufsitzen und unter der Leitung von Paul Gerhard startete die cirka 40 Kilometertour Richtung Augst ins Baselbiet nach Pratteln, Frenkendorf, zur Wende beim Gitterli in Liestal und zurück über Füllinsdorf, Liebrüti, Rheinfelden nach Möhlin.

Im Rest. Warteck angelangt wartete bereits Edi Feldmann und wies uns auf die reservierten Plätze in der Gartenwirtschaft ein. In geselliger Runde, beim herrlichen Pizzaplausch (vom VCR offeriert ♥), gab es viel Gesprächsstoff und angeregte Unterhaltung in herzlicher Atmosphäre. Über die kommenden Events „Altstadtfest“ und „Tour de Suisse“ brachte uns der Präsident mit Infos auf den aktuellen Stand.  

⇒  Bildergalerie 


 

21. Mai: Anspruchsvolle 85 Km-Fricktalertour bei sommerlichen 26° C

Kurz nach zehn Uhr starten elf Vereinskameraden zur Fricktalertour. Bei zügigem Tempo fahren wir das Rheintal hoch nach Leibstadt, es folgt der Anstieg über den bekannten Strick nach Mandach via "kleinen Susten" nach Hottwil. Nach einigen satten Steigungen zwischen Möhntal und Elfingen erreichen wir hungrig den Bären in Bözen. Bei freundlicher Bedienung verwöhnt uns der Bärenwirt mit einem herrlichen Mittagessen. Auf der Heimfahrt nach Rheinfelden werden wir noch von einem Zwischenhalt in Möhlin überrascht: Lilo und Hennes laden uns in ihrem schönen Garten zu einem kleinen Umtrunk ein, herrzlichen Dank euch Beiden!

Ein grosses Dankeschön an alle VCR-Kameraden für ihre Teilnahme; speziellen Dank gewährt unserem Tourenleiter Paul Gerhard für seine toll organisierte Samstagstour!   

⇒  Bildergalerie 


 

Drei-Tagestour ins Markgräflerland

Unser reduziertes Dream-Team vom Veloclub Rheinfelden genoss drei herrliche, aber auch anspruchsvolle Markgräflertage bei besten klimatischen Bedingungen; schön war es mit euch liebe Vereinskameraden !

♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥   ♥ 

⇒ Bildergalerie 


 

Bergzeitfahren Maisprach-Buus

Das Bergzeitfahren etabliert sich zum beliebten Klassiker!

Der abwechslungsreiche und physisch anspruchsvolle 7.1 Km-Kurs von Maisprach nach Buus bis hoch zur Farnsburg fordert, auch durch die vielen Rhythmuswechsel, von den Athleten alles ab.

Auch unsere Nachwuchstalente bekamen am Rundstreckenrennen wieder die Chance vor einem großen Publikum in die Pedalen zu treten...

⇒  Bildergalerie 

⇒  nfz-Beitrag 


 

Herbstblättli - das heißt Abschied vom Sommer!

Die Natur bietet uns in dieser Jahreszeit ein spektakuläres Farbenspiel, die Temperaturen sind wohltuend und das Laub raschelt angenehm unter den Reifen.

Zusammen mit dem Tourenleiter Sepp Berliat begaben sich heute Morgen um 10 Uhr neun Biker auf die Strecke durch die ausgedehnten Wälder und Felder des Dinkelbergs, im Dreieck Nordschwaben - Hoher Flum – Adelhausen – Eichsel.

Gegen 12.30 Uhr trafen die „Sportlichen“ dann auf die bereits wartenden Vereinskameraden im gemütlichen Schützenhaus oberhalb Nollingen; einer Gaststube mit urigem Ambiente mit herrlicher Aussicht ins Nachbarland Schweiz.

Super leckeres und vielfältiges Essen; jeder Gaumenwunsch wurde von der Köchin erfüllt und genauso war natürlich die traditionelle Schlachtplatte auf dem Speiseplan. Auch die anschließend angebotenen Kuchen mit Kaffee sorgten für gute Stimmung. Großen Dank im Nachhinein gebührt auch der fröhlichen und aufmerksamen Bedienung.

Bei herrlichem Sonnenschein genossen wir im Restaurantgarten einen gemütlichen Ausklang bei einer von Hennes spendierten Bierrunde im Kreise unserer Vereinsmitglieder.

Sepp, wir alle danken Dir herzlich für die tadellose Organisation und Durchführung vom diesjährigen Herbstblättli.       pitborn

 ⇒ Bildergalerie  


                                                                       

Alle Jahre wieder...unser beliebter Fondueplausch

Die Caquelons mit dampfendem Käse werden auf die Rechauds verteilt, die „Brotmökli“ liegen zum Eintunken in das köstliche Käsefondue bereit; nun ist Genuss pur angesagt. Alle schwelgen leidenschaftlich in guter Fondue-Laune und die tolle Stimmung macht sich an allen Tischen breit. Ein herrlicher Duft durchzieht den Raum, da kann niemand wiederstehen! Begleitend bietet sich wieder eine gute Gelegenheit, amüsante und nette Gedankenaustausche zu führen und schweizerische Gemütlichkeit zu pflegen.

Herzlichen Dank an unser Organisator-Paar Annalis und Peter, sie geben wieder ihr Bestes!

Zum Kaffee lässt das anschließend offerierte Desserbuffet, dank unseren fleißigen und flinken Frauen, keine Wünsche offen.

Je später die Stunde, umso lustiger, amüsanter werden die Gespräche. Ein sehr gelungener Abend der auch im 2017 auf seine Wiederholung wartet.      pitborn

⇒ Bildergalerie 



 

Frühling auf Mallorca